Hervorragende LED-Behandlungslampe mit Parabolspiegel für 2 Lichtfarben

Passend anstelle der Faro-Lampe am Anthos-Lampengestänge und für Sirona Einheiten

 

Das weiße Licht wird durch eine Hochleistungs-LED-Birne (lieferbar) in Verbindung mit einem Parabolspiegel erzeugt und für die üblichen Zahnarztarbeiten verwendet.

 

Beim gelben Licht werden die blauen Lichtanteile durch einen Filter weitgehend ausgeblendet und so eine Vor-Polymerisation des Composites vermieden.

 

Die Lichtintensität ist einstellbar mit Sensor bis 32.000 Lux.
Eine praxisbewährte, langlebige LED-Lampe für die Zahnarztpraxis.
Die Lieferung erfolgt natürlich ohne das große Lampengestänge.
Berührungsfreier integrierter Infrarotsensor.
Funktionen: Ein - Aus- und Helligkeitsregelung (Dimmung) mit Memoryfunktion.
Zusätzlich manuell einstellbar mit Helligkeitsregler.
Schattenfreies, homogenes, exakt begrenztes Licht.
Schöne helle Ausleuchtung für höchste Ansprüche.

 

Technische Daten:

Die Lichtintensität ist mit Infrarotsensor bis 32.000 Lux regelbar.
Leistung 0,3-0,7 Watt. Haltbarkeit der LED-Lampe: 50.000 Stunden.
Ausgeleuchtete Fläche
bei 70 cm Abstand: 16 cm breit x 8 cm hoch,
 bei 120 cm Abstand: 22 cm breit x 14 cm hoch.
Farbtemperatur weißes Licht: Tageslicht-ähnlich: 5.500 Kelvin.
Die Farbtemperatur des gelben Lichts beträgt 4.000 Kelvin.
Die Farbe der Lampe ist beige, die auswechselbaren Handgriffe sind in hellgrau gehalten.
Breite inklusive Handgriffe: 33 cm. Gewicht: 1.260 g.
 Die Lampe hat eine optimale Bewegungsfreiheit in alle Richtungen.

Keine Hitzeentwicklung, deshalb angenehmes Arbeiten.
Ausführliche Beschreibung in der beiliegenden Einbauanleitung (diese kann auch gerne vorher zugeschickt werden.
Bitte mitteilen, ob für Faro oder Sirona).

 

Diese jüngste LED-Lampengeneration wird aufgrund der Vorzüge in den nächsten Jahren andere Lichtquellen ersetzen. Wann tauschen Sie Ihre Behandlungslampe aus?

3 Jahre Garantie!

537,00 € plus MwSt.

 


 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten